Roter Fingerhut

Digitalis purpurea

Fingerhut besitzt ganz besonders schöne Blüten, die mit ihrer glöckchenähnlichen Form eine echte Zierde für jeden Garten sind. Dieses Exemplar blüht in den Sommermonaten Juni und Juli in zartem Rot. Besonders gut macht sich die Pflanze an Gehölzrändern, in der Vase als Schnittblume ist sie aber auch ein hübscher Hingucker. Der winterharte Rote Fingerhut fühlt sich an einem halbschattigen Standort wohl und braucht humosen Gartenboden, auf dem er bis zu 80 cm hoch wachsen kann. Pro 1m² können Sie bis zu fünf Exemplare anpflanzen. Wenn Sie nach der Blüte zurückschneiden, entwickelt sich der Fingerhut zu einer mehrjährigen Pflanze.

Details Roter Fingerhut

Anzahl
1 Pflanze
Art
Kategorie
Farbe
Rot
Lebensdauer
Standort
Blütezeit
Sonstiges
Wuchshöhe in cm
80
Topf / Container

Pflegehinweise Roter Fingerhut

Fingerhut
Daniel Gründaum
Gartenfachberater
  • Wässern Sie den Fingerhut vor allem im Sommer mehrmals wöchentlich, gießen sie lieber öfter und mäßig, als selten und viel!.
  • Geben Sie dem Fingerhut aufgelockerte und nährstoffreiche Erde, dann gedeiht er besonders gut!
  • Tragen Sie beim Umpflanzen des Fingerhuts Schutzhandschuhe, denn er ist leicht giftig.
Pflegehinweise für Fingerhut
Roter Fingerhut von Nr.-01.de auf blumen.de
Bewertung 4.1/5
 Produkt verfügbar

Versand:

Standard € 4,90 Lieferung 4-5 Werktage nach Zahlungseingang

Zahlungsmöglichkeiten:

    

Ähnliche Produkte