Chrysanthemen

auf Blumen.de: 145 Angebote

morgen lieferbar: 
10
Liefertermin:
bitte wählen
alle Termine zeigen
Dienstag - 27.06.2017
Mittwoch - 28.06.2017
Donnerstag - 29.06.2017
Freitag - 30.06.2017
Samstag - 01.07.2017
Sonntag - 02.07.2017
Montag - 03.07.2017
Dienstag - 04.07.2017
mehr Termine
Ansicht:
48
12
24
48
96
Sortierung:
Beliebtheit absteigend
Beliebtheit absteigend
Beliebtheit aufsteigend
Preis aufsteigend
Preis absteigend
Name aufsteigend
Name absteigend
Rabatt absteigend

Wissenswertes zum Thema: Chrysanthemen

Beliebt im Garten und in der Vase

Die Chrysantheme ist eine beliebte Gartenpflanze, die auch in der Vase aufgrund ihrer recht langen Haltbarkeit eine gute Figur macht. In Floristikgeschäften findet man häufig die Chrysanthemenart Santini.

Von ihr gibt es 40 Arten und unzählige Sorten, die hauptsächlich in Ostasien verbreitet sind. Sie sind ausdauernde, krautige Pflanzen – selten auch verholzende Zwergsträucher. Es gibt sie in diversen Farben, wie zum Beispiel Rot, Gelb, Weiß und Violett. Die Herkunft der Chrysantheme ist nicht genau bekannt, man weiß aber, dass diese Blume in Japan und China schon seit Jahrhunderten als Zierpflanze verehrt wird. Im alten Ägypten wurden Mumien mit gelben Chrysanthemen geschmückt, in Japan ist sie die Nationalblume und versinnbildlicht Glück, langes Leben und Nationalstolz. In Floristenkreisen werden Chrysanthemen auch häufig unter dem Namen Santini verkauft.

Wild- und Gartenchrysanthemen

Je nach Art können Chrysanthemen eine Höhe von bis zu 1,50 Meter erreichen. Es gibt aber auch wesentlich kleinere Sorten mit Wuchshöhen um die 40cm. Generell wird in zwei Gruppen unterschieden: Wild-Chrysanthemen können deutlich größer werden als Garten-Chrysanthemen, die nur Höhen bis zu 90cm erreichen können. Trotzdem wachsen beide buschartig. Die meisten Wildarten sind Frühblüher, deren Blüte von Mai bis Juni erstrahlt. Die Blüten der Spätblüher können von September bis November bestaunt werden. Garten-Chrysanthemen blühen hingegen in der Regel von August bis November.

Blumen für jeden Anlass

Die Chrysantheme ist eine Blume für wirklich jeden Anlass. Zur Hochzeit, Geburtstag, Geburt, zu romantischen Anläsen, Mutter- und Vatertag, Weihnachten wie Ostern wird sie verschenkt. Die Chrysantheme gehört außerdem zu den meistverkauften Blumen zu Allerseelen im November, wenn Verstorbene mit Blumen von den Hinterbliebenen gewürdigt werden, denn sie symbolisiert Unsterblichkeit.

Auch wenn Chrysanthemen hauptsächlich als Zierpflanzen genutzt werden, haben sie noch weitere Verwendungsbereiche. Beispielsweise werden aus Chrysanthemen biologische Mittel zur Schädlingsbekämpfung hergestellt. Im Bereich der Naturheilkunde und der Ayuvera-Medizin werden sie ebenfalls verwendet.

Pflegehinweise für Chrysanthemen

Chrysanthemen als Schnittblume

In der Vase kann sich die Chrysantheme zwischen ein bis drei Wochen halten. Sie ist recht pflegeleicht und robust. Der Stiel ist holzig, der Anschnitt sollte schräg erfolgen und etwa 5 bis 8 Zentimeter betragen. Es ist empfehlenswert überflüssiges Laub am Stil zu entfernen, damit es nicht ins Wasser ragt.

Chrysantheme als Garten-/Topfpflanze

Sollen die Chrysanthemen im Garten oder im Haus stehen, müssen einige grundlegende Dinge beachtet werden. Unterschiedliche Arten haben verschiedene Ansprüche. Alle sollten hell bis sonnig stehen, jedoch vertragen alle Arten keine pralle Mittagssonne. Vor allem bei langstieligen Sorten sollte ein windgeschützter Standort gewählt werden.

An den Boden stellen Chrysanthemen keine besonderen Ansprüche. Am besten ist dennoch humushaltige Erde. Gegossen werden muss regelmäßig und ausreichend, da Chrysanthemen Trockenheiten nicht gut überstehen. Staunässe sollte ebenfalls vermieden werden, um ein Abfaulen der Pflanzen zu verhindern.

143
Blumen
2
Pflanzen

Preis:

Pflanzen

Standort

Art

Chrysanthemen [ 145 ]

Rosen [ 110 ]

Gerbera [ 87 ]

Nelken [ 50 ]

Lilien [ 17 ]

mehr

Farbe

Apricot [ 5 ]

Blau [ 5 ]

Braun [ 2 ]

Bunt [ 22 ]

Cremefarben [ 10 ]

mehr

Anlass

Blumen mit Geschenk

Sonstiges

Wasserbedarf

Blütezeit

Lebensdauer

Zahlungsmethode

Besonderheiten

Lieferung

Anbieter