Rotbuche

wird bis zu 300 Jahre alt

Die Rotbuche, die ihren Namen wahrscheinlich aufgrund des markant gefärbten Holzes trägt, ist in unseren Breiten einer der bekanntesten Bäume. Sie wird bis zu 300 Jahre alt und kann im Wald bis zu 45 m hoch werden. Im Garten angepflanzt erreicht sie etwa um die 30 m. Beeindruckend ist der Stammdurchmesser, der im Freistand bis zu 2 m betragen kann. Die winterharte Pflanze braucht einen sonnigen bis halbschattigen Standort und immer feuchten Gartenboden, um gut gedeihen zu können.

Details Rotbuche

Anzahl
1 Pflanze
Art
Kategorie
Farbe
Lebensdauer
Standort
Lieferhöhe
Sonstiges
Wuchshöhe in cm
300.000
Topf / Container

Pflegehinweise Rotbuche

Buche
Daniel Gründaum
Gartenfachberater
  • Pflanzen Sie die Buche am besten an einen gut wasserdurchlässigen und idealerweise leicht lehmigen Boden.
  • Für ein besonders gutes Wachstum und eine gute Wurzelbildung ist der Einsatz vorgedüngter Erde sinnvoll.
  • Wollen Sie die Buche als Heckenbepflanzung verwenden, dann schneiden Sie den Haupttrieb zurück.
Pflegehinweise für Buche
Rotbuche  von Nr.-01.de auf blumen.de
Bewertung 4.1/5
 Produkt verfügbar

Versand:

Standard € 4,90 Lieferung 4-5 Werktage nach Zahlungseingang

Zahlungsmöglichkeiten:

    

Ähnliche Produkte