Kerzenknöterich

"Specioum"

Der Kerzenknöterich ist im Gegensatz zu manch einem Verwandten keine wuchernde Knöterichsorte. Daher lässt er sich mit seinem polsterförmigen Wuchs sehr gut mit anderen Stauden kombinieren. Um ideal gedeihen zu können, benötigt der Kerzenknöterich einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit feuchten und leicht lehmigen Böden. Seine tolle Blüte können wir eine lange Zeit bewundern, denn seine Blütezeit von Juni bis Oktober ist besonders bemerkenswert. Gleich nach der Blütezeit sollte der winterharte Kerzenknöterich zurück geschnitten werden. Aber nicht nur im Blumenbeet macht der Kerzenknöterich mit seinen besonderen Blüten eine gute Figur - er eignet sich auch toll als Schnittblume und bringt als Strauß Leben in die eigenen vier Wände!

Details Kerzenknöterich

Kategorie
Farbe
Lebensdauer
Standort
Blütezeit
Sonstiges
Wuchshöhe in cm
120

Pflegehinweise Kerzenknöterich

Knöterich
Daniel Gründaum
Gartenfachberater
  • Die Ranken von Zeit zu Zeit zurechtschneiden.
  • Frühzeitig Rankhilfen installieren.
  • Der Boden sollte nicht überdurchschnittlich feucht sein.
Pflegehinweise für Knöterich
Kerzenknöterich von Nr.-01.de auf blumen.de
Bewertung 4.1/5
 Produkt verfügbar

Versand:

Standard € 4,90 Lieferung 4-5 Werktage nach Zahlungseingang

Zahlungsmöglichkeiten:

    

Ähnliche Produkte