Bergminze

erfrischend anders

Die Bergminze überzeugt mit Frische und Lebendigkeit und bringt Stimmung in den Garten. Die Staude ist geradezu mit kleinen hellblauen, hellvioletten bis fast weißen Blüten übersät, die intensiv duften, genauso wie das gesamte Laub. Auch Bienen und Schmetterlinge haben ihre helle Freude daran.

Die pflegeleichte Pflanze mag sonnige bis halbschattige Standorte auf normalem Gartenboden, wo sie zwischen 30 und 40 cm hoch wächst.

Details Bergminze

Anzahl
1 Pflanze
Art
Kategorie
Farbe
Lebensdauer
Standort
beste Pflanzzeit
Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, Dezember
Blütezeit
Sonstiges
Wuchshöhe in cm
40
Topf / Container

Pflegehinweise Bergminze

Minze
Daniel Gründaum
Gartenfachberater
  • Topfen Sie die Minze bei einer Kübelbepflanzung jährlich um.
  • Pflanzen Sie die Minze an einem halbschattigen Plätzchen – ist es der ihr zu warm, gedeiht sie nicht.
  • Achten Sie auf viel Feuchtigkeit, jedoch ohne die Minze der Staunässe auszusetzen.
Pflegehinweise für Minze
Bergminze von Garten Schlüter auf blumen.de
Bewertung 4.7/5
 Produkt verfügbar

Versand:

Standard € 5,95 Lieferungszeit abhängig von der Art der Pflanze (siehe Artikelbeschreibung)
Saatgut € 1,95

Zahlungsmöglichkeiten:

          

Ähnliche Produkte