Flieder des Südens

üppig blühende Rarität

Diese seltene Flieder-Pflanze blüht von August bis Oktober an vorrangig sonnigen Standorten im Garten, auf dem Balkon und der Terrasse. Sie eignet sich für Beet und Kübel gleichermaßen und zeichnet sich durch gute Winterhärte und hohe Resistenz gegenüber Krankheiten aus.

Sie brauchen die Pflanze nicht übermäßig zu gießen, mit vorübergehender Trockenheit hat sie weniger Probleme als mit Staunässe. Achten Sie aber darauf, dass der Boden genügend Nährstoffe enthält.

 

Details Flieder des Südens

Anzahl
1 Pflanze
Art
Kategorie
Farbe
Lebensdauer
Wasserbedarf
Standort
Lieferhöhe
Blütezeit
Sonstiges
Wuchshöhe in cm
300
Topf / Container
Ø 19cm

Pflegehinweise Flieder des Südens

Flieder
Daniel Gründaum
Gartenfachberater
  • Am besten gedeiht Flieder auf humosen, nährstoffreichen Boden- aber auch mit lehmigen Boden kommt er gut zurecht.
  • Das Pflanzloch sollte doppelt so groß sein, wie das Volumen des Topfballens.
  • Schneiden Sie Fliedersträuche nur dezent zurück, so entwickelt er sich am besten.
Pflegehinweise für Flieder
Flieder des Südens von BALDUR-Garten auf blumen.de
Bewertung 4.7/5
 derzeit nicht verfügbar

Versand:

Standard € 5,95 Lieferdauer ca. 5 Werktage

Zahlungsmöglichkeiten:

          

Ähnliche Produkte