Wiesenschlüsselblume Primula veris

schön für naturnahe Gärten

Die Wiesenschüsselblume (Primula veris) zählt im botanischen Sinne zur Gattung der Primeln und präsentiert sich von Mai bis April noch vor dem Sommer mit sonnengelben Blüten, die in naturnahen Gärten und auf Wildblumenwiesen besonders schön anzusehen sind. Die winterharte Pflanze kann an einem halbschattigen bis sonnigen Standort 30 cm hoch werden. Der Boden, der stets feucht sein sollte, enthält am besten frischen Lehm und ist humos. Übrigens können Sie die Wiesenschlüsselblume auch als Schnittblume in die Vase stellen.

Details Wiesenschlüsselblume Primula veris

Anzahl
90 Samen
Kategorie
Farbe
Lebensdauer
Standort
Blütezeit
Sonstiges
Wuchshöhe in cm
30
Besonderheiten TOM-GARTEN
Anwachsgarantie
keine Versandkosten
Portion

Pflegehinweise Wiesenschlüsselblume Primula veris

Schlüsselblume
Daniel Gründaum
Gartenfachberater
  • Die verschiedenen Arten haben unterschiedliche Ansprüche, von daher ist es wichtig zu wissen, welche Sie vor sich haben.
  • Für die Echte Schlüsselblume darf der Boden nicht zu schwer und zu feucht sein, er sollte aber viel Kalk enthalten.
  • Generell gilt: Das Entfernen verwelkter Blüten im Herbst sorgt im Folgejahr für eine besonders üppige Pracht.
Pflegehinweise für Schlüsselblume
Wiesenschlüsselblume Primula veris von TOM-GARTEN auf blumen.de
Bewertung 4.6/5
 derzeit nicht verfügbar

Versand:

Gratis Versand € 0,00 kostenloser Versand ohne Mindestbestellwert

Zahlungsmöglichkeiten:

      

Ähnliche Produkte