Borretsch ´Gurkenkraut´

kleiner Küchenhelfer

Borretsch wird auch "Gurkenkraut" genannt und ist ein vielseitiger, kleiner Küchenhelfer, der nicht nur zu Gemüsegerichten passt. Eierspeisen, Quark, Fisch- und Fleischgerichte lassen sich damit prima aufpeppen und verfeinern.

Säen Sie von April bis Juli aus, dann kann die Ernte zwischen Juli und September erfolgen. Borretsch ist nicht sehr anspruchsvoll und kann im Topf herangezogen werden.

Details Borretsch ´Gurkenkraut´

Anzahl
50 Samen
Art
Kategorie
Farbe
Lebensdauer
Standort
Wuchshöhe in cm
30
Besonderheiten TOM-GARTEN
Anwachsgarantie
keine Versandkosten
Portion

Pflegehinweise Borretsch ´Gurkenkraut´

Borretsch
Daniel Gründaum
Gartenfachberater
  • Da die Pflanze lange Pfahlwurzeln ausbildet, kann sie nicht in Kübeln kultiviert werden, sondern nur im Beet und im Freiland.
  • Kalk- und sandhaltiger Boden, der durchlässig und immer feucht sein sollte, sorgt für eine üppige Blütenpracht.
  • Wenn Sie die Pflanze als Kraut verwenden möchten, düngen Sie möglichst sparsam, da sich Rückstände anlagern können.
Pflegehinweise für Borretsch
Borretsch ´Gurkenkraut´ von TOM-GARTEN auf blumen.de
Bewertung 4.6/5
 Produkt verfügbar

Versand:

Gratis Versand € 0,00 kostenloser Versand ohne Mindestbestellwert

Zahlungsmöglichkeiten:

      

Ähnliche Produkte