Rutenhirse `Hänse Herms`

ein Hingucker im Herbst

Wenn die Tage kühler werden, beginnt die Blüte-Saison der Rutenhirse "Hänse Herms", die mit ihrem schön verzierten Gras überall für einen kleinen Hingucker sorgt. Bis zu 1 m hoch wachsen die Halme, die zunächst grün sind und ab dem Spätsommer ein dekoratives Rotbraun tragen.

Die Pflanze benötigt einen sonnigen Standort und nährstoffreichen, durchlässigen Boden zum Wachsen. Der Abstand zur nächsten Pflanze sollte 60 cm betragen.

 

Details Rutenhirse `Hänse Herms`

Anzahl
1 Pflanze
Kategorie
Farbe
Lebensdauer
Standort
Blütezeit
Sonstiges
Wuchshöhe in cm
100
Topf / Container

Pflegehinweise Rutenhirse `Hänse Herms`

Rutenhirse
Daniel Gründaum
Gartenfachberater
  • Die Rutenhirse bevorzugt sonnige Standorte, gedeiht aber auch an schattigen Plätzen.
  • Ist der Boden sandhaltig und nährstoffreich, wirkt sich das positiv auf das Wachstum aus.
  • Ein Rückschnitt im Frühjahr wirkt sich das ebenfalls wachstumsfördernd aus.
Pflegehinweise für Rutenhirse
Rutenhirse `Hänse Herms` von Pflanzenwelt Biermann auf blumen.de
Bewertung 4.8/5
 derzeit nicht verfügbar

Versand:

Standard € 8,00 Lieferung in 7-10 Werktagen
Saatgut € 1,50 gilt bei der Bestellung von Saatgut und Anzuchtzubehör
Gratis Versand € 0,00 Gratis Versand gilt für Kugelbäume oder einem Bestellwert über 250€. Für Selbstabholer fallen ebenfalls keine Versandkosten an.

Zahlungsmöglichkeiten:

      

Ähnliche Produkte