Oktober Fetthenne

Sedum sieboldii

Im Garten fehlt an der einen oder anderen Stelle noch ein Pflänzchen? Die Oktober-Fetthenne kann auch an trockenen Standorten stehen und verträgt viel Sonne. Sie wächst aufrecht, ist horstbildend und auch flächendeckend einsetzbar. Auf 1 m² passen bis zu zehn Exemplare. Die winterharte Gartenstaude kann im Spätherbst zurückgeschnitten werden. Sie wird maximal 15 cm hoch und im September und Oktober zeigen sich prächtige rosafarbene Blüten.

Details Oktober Fetthenne

Anzahl
1 Pflanze
Art
Kategorie
Farbe
Lebensdauer
Wasserbedarf
Standort
Blütezeit
Sonstiges
Wuchshöhe in cm
15
Topf / Container

Pflegehinweise Oktober Fetthenne

Fetthenne
Daniel Gründaum
Gartenfachberater
  • Seien Sie beim Gießen der Fetthenne nicht zu großzügig, den Staunässe verträgt sie gar nicht gut!
  • Fetthennen haben einen geringen Nährstoffbedarf, regelmäßiges Düngen wirkt sich daher sogar negativ auf das Blütenwachstum aus!
  • Fetthennen mögen Sonne gern und sollten einen möglichst sonnigen, zumindest aber halbschattigen Standort bekommen.
Pflegehinweise für Fetthenne
Oktober Fetthenne von Nr.-01.de auf blumen.de
Bewertung 4.1/5
 derzeit nicht verfügbar

Versand:

Standard € 4,90 Lieferung 4-5 Werktage nach Zahlungseingang

Zahlungsmöglichkeiten:

    

Ähnliche Produkte