Buchempfehlung: „Attraktive Beete gestalten“

Möchten Sie Ihren Garten umgestalten? Dann sollten Sie sich das Buch „Attraktive Beete gestalten“ unbedingt anschauen und hier die Chance nutzen ein Exemplar zu gewinnen!

geschrieben von Alena - aktualisiert am 08.10.2015
Buchempfehlung: „Attraktive Beete gestalten“

Die Landschaftsarchtitektin und Autorin Andrea Christmann verrät in dem Ratgeber „Attraktive Beete gestalten“, wie ambitionierte Gartenbesitzer, Gartenarchitekten und Landschaftsbauer ihre Staudenbeete perfektionieren können. Für Gartenneulinge gibt es interessantes Basiswissen zu den Ansprüchen sowie dem idealen Einsatz vieler Pflanzen. Aber auch Gärtner mit guten Vorkenntnissen profitieren von detaillierten Beschreibungen über eine spannungsreiche Beetgestaltung. Eine schöne Lektüre um Anregungen für die eigene Beetgestaltung zu sammeln! In übersichtlichen Kapiteln werden Strukturierung, Farbgestaltung und Pflanzenwahl erläutert. 20 genaue Pflanzpläne und Tabellen liefern eine genaue Vorlage zum Nachmachen und werden von ansprechenden Fotos begleitet, welche die Planung nochmals visualisieren.

Vertikale Blütenformen bringen Spannung ins Beet

Staudenbeet-vertikale

Das Spiel mit vertikalen Blütenformen und Farbnuancen kann man recht einfach in den eigenen Garten integrieren. In der Abbildung links werden Ruten-Weiderich und Rote Prachtspiere miteinander kombiniert. Besonders eindrucksvoll wirkt das Blütenmeer, wenn es großflächig angelegt wird. (Foto: Andrea Christmann)

 

 

 

Kein Schattendasein für Schattenpflanzen

Schattenbeet-gestalten

Es müssen nicht immer Blüten sein – auch mit grünen Stauden lassen sich reizvolle Beete gestalten. Zum Beispiel mit Funkien und Farnen verwandeln Sie auch schattige Plätze in einen Ort, an dem das Auge gern verweilt. (Foto: Andrea Christmann)

 

 

 

 

 
Kontrastreiche Blütenduos ziehen alle Blicke auf sich

Blueten Duo Taglile und Kugeldistel

Charakteristische Blumen-Duos machen ein Beet zum absoluten Blickfang! Markante Blütenformen und kräftige Farben der Frühen Wild-Taglile und der Kugeldistel erzeugen ein außergewöhnliches, reizvolles Bild. (Foto: Andrea Christmann)

 

 

 

 

Fazit: Wer plant seinen Garten umzugestalten, ist mit diesem Buch gut beraten. Auch wenn man die Ideen der Autorin nicht 1:1 übernehmen möchte, kann man mithilfe der Tipps zu Struktur und Farbgestaltung seine eigene Planung erstellen. Dank vieler Bilder und Pflanzpläne ist das Buch eine gut verdauliche Kost.

 

Christmann Attraktive Beete gestalten

 

Buchdetails:


Andrea Christmann

Attraktive Beete gestalten
100 Ideen für eindrucksvolle Bepflanzungen

Gebundenes Buch, Pappband mit Schutzumschlag, 152 Seiten, 19,5 x 21,0 cm
Mit ca. 220 Farbabb. und 20 Pflanzplänen
ISBN: 978-3-421-03943-9
€ 24,99 [D] | € 25,70 [A] | CHF 33,90* (* empf. VK-Preis)
Verlag: DVA Architektur

 

Blumen.de verlost zwei brandneue Exemplare des Buches „Attraktive Beete gestalten" unter allen Abonnenten unseren Newsletters. Tragen Sie sich bis zum 07.Oktober 2015 mit Ihrer E-Mailadresse ein, um an der Verlosung teilnzunehmen. Wir freuen uns zudem, wenn Sie ihre eigenen Gestaltungideen fürs Beet auf Facebook posten. Viel Glück!

Die Verlosung ist beendet, die glücklichen Gewinner wurden bereits per E-Mail benachrichtigt.

 

Meinungen zum Artikel

Produkte zum Artikel

Diese Einträge könnten Sie auch interessieren

Pflegetipps
Affenbaum
Agapanthus
Agave
Akelei
Aloe Vera
Alpinia
Alstroemeria
Amaryllis
Anemonen
Anthurien
Apfel
Aprikose
Aster
Baldrian
Bambus
Banane
Bärenfellgras
Bartblume
Basilikum
Begonien
Berberitze
Bergpalme
Birne
Blaukissen
Blauregen
Bogenhanf
Bohnen
Bonsai
Borretsch
Bougainvillea
Brombeere
Bromelie
Buche
Buchsbaum
Callas
Canna
Celosia
Chili
Chinaschilf
Christrose
Christusdorn
Chrysanthemen
Clematis
Cuphea
Dahlien
Dill
Drachenbaum
Efeu
Efeutute
Eiche
Elefantenfuß
Engelstrompete
Enzian
Erbsen
Erdbeere
Farn
Federgras
Feige
Fetthenne
Feuerdorn
Fichte
Ficus
Fingerhut
Flammenblume
Fleißiges Lieschen
Flieder
Flockenblume
Forsythie
Freesien
Fuchsie
Funkie
Gänseblümchen
Geißblatt
Gemeiner Bocksdorn
Geranie
Geranien
Gerbera
Ginster
Gladiolen
Glockenblume
Glücksfeder
Goldregen
Granatapfel
Grünlilie
Gurke
Haselnuss
Hechtkraut
Heidelbeere
Hibiskus
Himbeere
Holunder
Hortensie
Hyazinthen
Iris
Japanischer Ahorn
Jasmin
Johannisbeere
Kaffee
Kaktus
Kamelie
Kamille
Kapuzinerkresse
Kartoffel
Kastanie
Katzengras
Kirsche
Kirschlorbeer
Kiwi
Knöterich
Kokardenblume
Königskerze
Kornblume
Kresse
Krokus
Kugeldistel
Kürbis
Kurkuma
Lampionblume
Lauch
Lavendel
Levkoje
Liguster
Lilien
Lisianthus
Löwenmäulchen
Lupine
Magnolie
Maiglöckchen
Malve
Mandel
Mangold
Margeriten
Melone
Minze
Mittagsblume
Mittagsgold
Mohn
Möhren
Myrte
Narzissen
Nektarine
Nelken
Nordmanntanne
Oleander
Olivenbaum
Orangenbaum
Orchideen
Oregano
Pampasgras
Paprika
Passionsblume
Petersilie
Petunien
Pfingstrose
Pfirsich
Pflaume
Pilze
Plumeria
Primel
Radieschen
Ranunkeln
Ranunkelstrauch
Rasen
Rettich
Rhabarber
Rhododendron
Ringelblume
Rittersporn
Robinien
Rosen
Rosmarin
Rutenhirse
Salat
Salbei
Schafgarbe
Schilf
Schlafbaum
Schleierkraut
Schlüsselblume
Schneeball
Schneeglöckchen
Schnittlauch
Seerosen
Sommerheide
Sonnenblumen
Sonnenhut
Sprossen
Stachelbeere
Stechpalme
Steinbrech
Steinkraut
Stevia
Stiefmütterchen
Strelizien
Strohblume
Sumpfdotterblume
Tagetes
Tanne
Tausendblatt
Thuja
Thymian
Tomate
Tulpen
Tulpenbaum
Veilchen
Wasserdost
Weihnachtsstern
Weinrebe
Wicken
Winterheide
Yucca
Zauberglöckchen
Zaubernuss
Zinnie
Zitronenbaum
Zitronengras
Zucchini
Zwergpalme
Zwiebel
Zypresse