Blume 2000 im Test

geschrieben von Alena - aktualisiert am 02.02.2015
Blume 2000 im Test
Blume 2000 gehört zu den Marktführern im Bereich des Blumenversands und ist mit über 200 Filialen in Deutschland nicht nur Online sehr präsent. Wir haben den Strauß „Only for you“ für 19,99€ in unserem Test beleuchtet.

Blume 2000 auf Blumen.de

 
 
 
 
 

Kundenbewertung auf Blumen.de

Shop besuchen
Blume 2000 im Test

Lieferoptionen von Blume 2000

 

1. Lieferoptionen

Die Bestellung ist in fünf Schritten machbar, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Gegen Aufpreis kann man aus verschiedenen Verpackungs- und Grußkartendesigns wählen. Die Standardlieferung kostet 4,95€ bei Blume 2000 und erfolgt per DHL. Es ist aber auch möglich gegen Aufpreis eine Expresslieferung oder Sonn- und Feiertagszustellung zu wählen. Für Berliner ist sogar eine Blitzlieferung möglich, die bei einer Bestellung bis 12 Uhr noch eine taggleiche Lieferung ermöglicht.

Testergebnis im Bereich Lieferoptionen: sehr gut (1,2)


 

2. Verpackung

Verpackung des Straußes von Blume 2000

 

Verpackung von Blume 2000

 

Die DHL überbrachte uns einen hübsch mit Blumenaufdruck dekorierten Karton von Blume 2000. Die Verpackung war sehr professionell, mit Kennzeichnungen für den Postboten wie auch den Beschenkten zur Stellrichtung und dem Öffnen des Kartons. Pflegehinweise, Grußkarte und Blumenfrisch waren gut sichtbar an der Innenseite des Pakets untergebracht. Der Blumenstrauß stand fest im Karton, so dass er in einwandfreiem Zustand ankam. Durch feuchtes Vlies waren die Blumen für den Transport mit Wasser versorgt. Dank der rundum gelungenen Verpackung ist Blume 2000 unser Testsieger in dieser Kategorie!

Testergebnis im Bereich Verpackung: sehr gut (1,0)


 

Preis/Leistung des Straußes von Blume 20003. Preis/Leistung

Der Strauß „Only for you“ ist für 19,99€ im unteren Preissegment angesiedelt und zeigt sich dabei von einer akzeptablen Größe von etwa 30cm Durchmesser. Die Rosenblüten hatten bei der Ankunft einen Durchmesser von etwa 5-6cm. Neben den Rosen sind aber auch einige niedrigpreisigere Blumen enthalten sowie Beeren und Blattgrün.

Testergebnis im Bereich Preis/Leistung: gut (1,6)


 

Frische des Straußes von Blume 2000

4. Qualität

Bei der Ankunft der Blumen rochen diese frisch und sahen einwandfrei aus. Die Schnittstellen wirkten allerdings etwas dunkel und ließen daher auf einen nicht besonders frischen Anschnitt schließen. Dennoch hielten die Blumen tapfer bis zum siebten Tag durch und bereiteten uns so eine volle Woche Freude.

Testergebnis im Bereich Qualität: gut (1,6)


 

Optik des Straußes von Blume 2000

5. Optik

Der Blumenstrauß machte einen ansprechenden Gesamteindruck und entsprach auf den ersten Blick dem Produktbild im Blume 2000 Shop. Auf den zweiten Blick stellten wir leichte Abweichungen fest, zum Beispiel das bei uns auch Beeren im Blumenstrauß enthalten waren, die auf dem Produktbild zumindest nicht ersichtlich waren. Eine genaue Auflistung der Blumen war in der Produktbeschreibung nicht vorhanden. Wir haben einen Durchmesser von 30cm gemessen, was mit den Blume 2000 Angaben von 28cm in etwa übereinstimmte.

Testergebnis im Bereich Optik: gut (1,8)


 

Blume 2000

Fazit:

Blume 2000 im Test

 

Blume 2000 ist eine gute Adresse wenn man eine kleine, blumige Aufmerksamkeit verschicken möchte. Man hat hier eine gute Auswahl an günstigen Produkten, die dank der sehr guten Verpackung auch gut beim zu Beschenkenden ankommen.

Insgesamt hat Blume 2000 sehr gute Ergebnisse in unserem Test erzielt und erhält die Testnote 1,4.

Alle Blumenversender im Test

Meinungen zum Artikel

Luisa Franke am 12.05.2015
Ich kann die gute haltbarkeit bestätigen! Bei mir haben die Blumen auch eine gute Woche lang gehalten!!

Diese Einträge könnten Sie auch interessieren

Pflegetipps
Affenbaum
Agapanthus
Agave
Akelei
Aloe Vera
Alpinia
Alstroemeria
Amaryllis
Anemonen
Anthurien
Apfel
Aprikose
Aster
Baldrian
Bambus
Banane
Bärenfellgras
Bartblume
Basilikum
Begonien
Berberitze
Bergpalme
Birne
Blaukissen
Blauregen
Bogenhanf
Bohnen
Bonsai
Borretsch
Bougainvillea
Brombeere
Bromelie
Buche
Buchsbaum
Callas
Canna
Celosia
Chili
Chinaschilf
Christrose
Christusdorn
Chrysanthemen
Clematis
Cuphea
Dahlien
Dill
Drachenbaum
Efeu
Efeutute
Eiche
Elefantenfuß
Engelstrompete
Enzian
Erbsen
Erdbeere
Farn
Federgras
Feige
Fetthenne
Feuerdorn
Fichte
Ficus
Fingerhut
Flammenblume
Fleißiges Lieschen
Flieder
Flockenblume
Forsythie
Freesien
Fuchsie
Funkie
Gänseblümchen
Geißblatt
Gemeiner Bocksdorn
Geranie
Geranien
Gerbera
Ginster
Gladiolen
Glockenblume
Glücksfeder
Goldregen
Granatapfel
Grünlilie
Gurke
Haselnuss
Hechtkraut
Heidelbeere
Hibiskus
Himbeere
Holunder
Hortensie
Hyazinthen
Iris
Japanischer Ahorn
Jasmin
Johannisbeere
Kaffee
Kaktus
Kamelie
Kamille
Kapuzinerkresse
Kartoffel
Kastanie
Katzengras
Kirsche
Kirschlorbeer
Kiwi
Knöterich
Kokardenblume
Königskerze
Kornblume
Kresse
Krokus
Kugeldistel
Kürbis
Kurkuma
Lampionblume
Lauch
Lavendel
Levkoje
Liguster
Lilien
Lisianthus
Löwenmäulchen
Lupine
Magnolie
Maiglöckchen
Malve
Mandel
Mangold
Margeriten
Melone
Minze
Mittagsblume
Mittagsgold
Mohn
Möhren
Myrte
Narzissen
Nektarine
Nelken
Nordmanntanne
Oleander
Olivenbaum
Orangenbaum
Orchideen
Oregano
Pampasgras
Paprika
Passionsblume
Petersilie
Petunien
Pfingstrose
Pfirsich
Pflaume
Pilze
Plumeria
Primel
Radieschen
Ranunkeln
Ranunkelstrauch
Rasen
Rettich
Rhabarber
Rhododendron
Ringelblume
Rittersporn
Robinien
Rosen
Rosmarin
Rutenhirse
Salat
Salbei
Schafgarbe
Schilf
Schlafbaum
Schleierkraut
Schlüsselblume
Schneeball
Schneeglöckchen
Schnittlauch
Seerosen
Sommerheide
Sonnenblumen
Sonnenhut
Sprossen
Stachelbeere
Stechpalme
Steinbrech
Steinkraut
Stevia
Stiefmütterchen
Strelizien
Strohblume
Sumpfdotterblume
Tagetes
Tanne
Tausendblatt
Thuja
Thymian
Tomate
Tulpen
Tulpenbaum
Veilchen
Wasserdost
Weihnachtsstern
Weinrebe
Wicken
Winterheide
Yucca
Zauberglöckchen
Zaubernuss
Zinnie
Zitronenbaum
Zitronengras
Zucchini
Zwergpalme
Zwiebel
Zypresse