Zwergaprikose Goldrich

bringt viele süße Früchte

Die Zwergaprikose "Goldrich" wirft hohe Erträge ab und bringt leckere, süße Früchte, die ab Ende Juli geerntet werden können. Die selbstfruchtende Pflanze, die als Busch wächst, ist auch für den keinen Garten geeignet, da sie wenig Platz beansprucht. Stellen Sie die Aprikose an einen sonnigen bis halbschattigen Platz auf normalen Gartenboden und düngen Sie im Frühjahr mit Spezialdünger für Obstpflanzen. Dadurch wird das Wachstum angeregt und die Pflanze kann bis zu 3 m hoch werden. Nach der Erntezeit im Herbst können Sie die Pflanze in Form bzw. zurückschneiden.

Details Zwergaprikose Goldrich

Anzahl
1 Pflanze
Art
Farbe
Lebensdauer
Standort
Lieferhöhe
Sonstiges
Wuchshöhe in cm
300
Topf / Container
4,0L

Pflegehinweise Zwergaprikose Goldrich

Aprikose
Daniel Gründaum
Gartenfachberater
  • Pflanzen Sie die Aprikose am besten im Frühjahr an einen sonnigen Standort!
  • Wählen Sie einen möglichst vor Wind-und Regen geschützten Standort!
  • Schneiden Sie die Aprikose am besten nach der Ernte, aber nicht zu großzügig!
Pflegehinweise für Aprikose
Zwergaprikose Goldrich von GartenXXL auf blumen.de
Bewertung 4.6/5
 derzeit nicht verfügbar

Versand:

Standard € 3,95 1-3 Tage (kann bei einigen Artikeln abweichen)
Spedition € 10,00 je Speditionsgut
Gratis Versand € 0,00 ab einem Bestellwert von 20€

Zahlungsmöglichkeiten:

            

Ähnliche Produkte