Mini-Zuckerhutfichte

braucht wenig Platz

Die Mini-Zuckerhutfichte wird maximal 1,5 m hoch und eignet sich daher auch für den kleinen Garten. Sie steht gerne in Einzelstellung in einem kleinen Beet oder einer Rabatte, ergibt aber auch in Gruppenbepflanzung einen possierlichen Anblick. Besonders eilig hat die Zuckerhutfichte es nicht. Pro Jahr wächst sie höchstens 7 cm. Die recht anspruchslose Pflanze gedeiht praktisch überall. Nur im Schatten sollte sie nicht stehen, da die frischgrünen Nadeln hier ihre Farbe verlieren können. Vom Boden her kommt die Mini-Fichte mit nahezu jeder Beschaffenheit zurecht.

Details Mini-Zuckerhutfichte

Anzahl
1 Pflanze
Art
Kategorie
Farbe
Lebensdauer
Standort
Lieferhöhe
Sonstiges
Wuchshöhe in cm
150
Topf / Container

Pflegehinweise Mini-Zuckerhutfichte

Fichte
Daniel Gründaum
Gartenfachberater
  • Unabhängig von der Art bevorzugen Fichten Standorte mit milden Durchschnittstemperaturen.
  • Da Wasser- und Nährstoffbedarf recht hoch sind, sollten vor allem junge Fichten regelmäßig gegossen unt etwa alle zwei Wochen gedüngt werden.
  • Da herabfallende Nadeln den Boden versauern lassen, sollte in unmittelbarer Nähe keine anderen Pflanzen eingesetzt werden.
Pflegehinweise für Fichte
Mini-Zuckerhutfichte von GartenHit24.de auf blumen.de
Bewertung 4.6/5
 derzeit nicht verfügbar

Versand:

Standard € 5,95 Versand in 1-3 Tagen

Zahlungsmöglichkeiten:

        

Ähnliche Produkte