Zuckererbse 'Zuccola' (Pisum sativum)

fadenlos, ganze Hülse essbar

Die Zuckererbse "Zuccola" trägt leckere , saftig-süße Hülsen, die im Ganzen zum Verzehr geeignet sind. "Zuccola" ist nicht anfällig für Krankheiten wie Mehltau oder Bodenpilze. Es handelt sich um eine Neuzüchtung , die über einen langen Zeitraum geerntet werden kann (juni- September) und deren Hülsen fadenlos und vollfleischig sind. Der Inhalt reicht für 5-8 laufende Meter. Die Hülsen schmecken besonders lecker in der Pfanne geschmort oder gedünstet. Sie eignen sich auch zum Einfrieren. Durch die nicht vorhandenen Fäden machen sie besonders wenig Arbeit bei der Zubereitung. Auch bei ungünstigen Witterungsverhältnissen ist "Zuccola" sehr ertragreich.

Details Zuckererbse 'Zuccola' (Pisum sativum)

Anzahl
1 Portion
Art
Kategorie
Wasserbedarf
Standort
beste Pflanzzeit
April - Juli
Portion

Pflegehinweise Zuckererbse 'Zuccola' (Pisum sativum)

Erbsen
Daniel Gründaum
Gartenfachberater
  • Geben sie der Erbse einen sonnigen Standort auf humusreicher, feuchter Erde.
  • Netze oder Maschendraht dienen als Stütze beim Wachstum der Kletterpflanzen.
  • Gießen Sie nur in langen Trockenphasen und während der Fruchtbildung.
Pflegehinweise für Erbsen
Zuckererbse 'Zuccola' (Pisum sativum) von Gartengruen-24 auf blumen.de
Bewertung 4.8/5
 derzeit nicht verfügbar

Versand:

Standard € 8,00 Lieferung in 7-10 Werktagen (Versdand meist von Mo-Mi)
Saatgut € 1,50 Lieferung in 7-10 Werktagen
Gratis Versand € 0,00 bei Bestellwert über 250€ (ausgenommen Zaunelemente, XXL-Pflanzen)

Zahlungsmöglichkeiten:

      

Ähnliche Produkte