Weiße Säulen-Johannisbeere

mit hunderten Früchtchen

Die Weiße Säulen-Johannisbeere ist nicht nur eine schmuckvolle Zierde für den Garten, sondern besticht neben ihrer Optik auch noch durch unzählige weiße Trauben mit mild-aromatischem Champagnergeschmack. Jene wachsen an langen schlanken Trieben. Die Pflanze ist verhältnismäßig pflegeleicht und sollte nur ab und zu mit der Schere beschnitten werden. Ab Mitte Juli sind die Früchte reif und können verzehrt werden. Wollen Sie mehrere Exemplare einpflanzen, beachten Sie einen Pflanzabstand von 100 - 150 cm. Der Lieferzeitraum ist von Mai bis Juni.

Details Weiße Säulen-Johannisbeere

Anzahl
1 Pflanze
Farbe
Lebensdauer
Standort
Lieferhöhe
beste Pflanzzeit
Januar - Dezember
Sonstiges
Wuchshöhe in cm
250
Topf / Container

Pflegehinweise Weiße Säulen-Johannisbeere

Johannisbeere
Daniel Gründaum
Gartenfachberater
  • Johannisbeeren lieben Standorte in der vollen Sonne.
  • Der Boden sollte feucht und humusreich sein.
  • Ein Rückschnitt der Johannisbeere nach der Ernte erhöht den Ernteertrag im Folgejahr.
Pflegehinweise für Johannisbeere
Weiße Säulen-Johannisbeere von Gärtner Pötschke auf blumen.de
Bewertung 4.7/5
 Produkt verfügbar

Versand:

Standard € 5,95 Lieferung 3-7 Tage
Express € 10,90 Lieferung sofort verfügbarer Artikel innerhalb von 2 Werktagen
Saatgut € 2,95 Lieferung 3-7 Tage

Zahlungsmöglichkeiten:

            

Ähnliche Produkte