Stangenbohnensamen Blauhilde

dunkelblaue Hülsen

Dunkelblau bis violett sind die Hülsen der Stangenbohne "Blauhilde". Beim Kochen werden sie grün und schmecken anschließend besonders kräftig und lecker. Ein weiteres Mekmal ist die hohe Resistenz gegen Krankheiten wie das Bohnen-Mosaikvirus und Brennflecken. Damit Sie zwischen Juli und September hohe Erträge erzielen, säen Sie zwischen Mai und Juni an einem sonnigen Standort aus und gießen Sie regelmäßig. Dünger kann, in Maßen, das Wachstum unterstützen.

Details Stangenbohnensamen Blauhilde

Art
Kategorie
Farbe
Lebensdauer
Standort
Portion
125g

Pflegehinweise Stangenbohnensamen Blauhilde

Bohnen
Daniel Gründaum
Gartenfachberater
  • Für Stangenbohnen sollten Sie Rankhilfen verwenden, da die Pflanzen eine Höhe von mindestens 2 m erreichen können.
  • Wenn Sie düngen möchten, sollten Sie auf biologischen Dünger zurückgreifen oder hin und wieder Kompost zugeben.
  • Bohnen reagieren empfindlich auf Frost und sollten erst nach den Eisheiligen ins Freie verpflanzt werden.
Pflegehinweise für Bohnen
Stangenbohnensamen Blauhilde  von Gärtner Pötschke auf blumen.de
Bewertung 4.7/5
 derzeit nicht verfügbar

Versand:

Standard € 5,95 Lieferung 3-7 Tage
Express € 10,90 Lieferung sofort verfügbarer Artikel innerhalb von 2 Werktagen
Saatgut € 2,95 Lieferung 3-7 Tage

Zahlungsmöglichkeiten:

            

Ähnliche Produkte