Feurige Fetthenne

mit Flammenoptik

Die "Feurige Fetthenne" trägt ihren Namen zurecht, denn die gelben Blüten und das dickfleischige Laub erinnern zusammen zwischen Juni und August an ein richtiges Lauffeuer, das sich im Garten ausbreitet, aber natürlich nicht gefährlich, dafür umso schöner anzuschauen ist.

Setzen Sie mehrere Pflanzen in einem Abstand von 20 - 30 cm ein. Sie werden maximal 10 cm hoch und brauchen zum guten Gedeihen einen sonnigen Platz. Die "Feurige Fetthenne" lässt sich auch von winterlichen Temperaturen nicht abschrecken und toleriert magere und steinige Böden.

Details Feurige Fetthenne

Anzahl
3 Pflanzen
Art
Kategorie
Farbe
Lebensdauer
Standort
beste Pflanzzeit
Februar - November
Blütezeit
Sonstiges
Wuchshöhe in cm
10
Topf / Container

Pflegehinweise Feurige Fetthenne

Fetthenne
Daniel Gründaum
Gartenfachberater
  • Seien Sie beim Gießen der Fetthenne nicht zu großzügig, den Staunässe verträgt sie gar nicht gut!
  • Fetthennen haben einen geringen Nährstoffbedarf, regelmäßiges Düngen wirkt sich daher sogar negativ auf das Blütenwachstum aus!
  • Fetthennen mögen Sonne gern und sollten einen möglichst sonnigen, zumindest aber halbschattigen Standort bekommen.
Pflegehinweise für Fetthenne
Feurige Fetthenne von Gärtner Pötschke auf blumen.de
Bewertung 4.7/5
 Produkt verfügbar
nicht mehr verfügbar

Versand:

Standard € 5,95 Lieferung 3-7 Tage
Express € 10,90 Lieferung sofort verfügbarer Artikel innerhalb von 2 Werktagen
Saatgut € 2,95 Lieferung 3-7 Tage

Zahlungsmöglichkeiten:

            

Ähnliche Produkte