Berberitzenhecke

Gelbe Blüten

Die Blutberberitzen-Hecke ist eine beliebte Pflanze zur Gartenbegrenzung. Im Juni schmückt sie den Garten mit gelben Blüten, im Herbst trägt sie hübsche rote Beeren und gibt einen guten Sichtschutz. Wenn es auf den Winter zugeht, dann färbt sich das Laub in einem ansehnlichen Rot und verbreitet eine schöne Herbststimmung. Die Blutberberitze ist sehr schnittverträglich, widerstandsfähig, robust und dichtgewachsen- also für dei Heckenbepflanzung ideal. Die Pflanze kann eine Höhe von 2m annehmen und gedeiht am besten in der Sonne bzw. im Halbschatten.

Details Berberitzenhecke

Anzahl
5 Pflanzen
Kategorie
Standort
Lieferhöhe
beste Pflanzzeit
März, April, September, Oktober, November
Sonstiges
Wuchshöhe in cm
200

Pflegehinweise Berberitzenhecke

Berberitze
Daniel Gründaum
Gartenfachberater
  • Berberitzen bevorzugen einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit durchlässigem Boden.
  • Mischen Sie Torf und reifen Kompost bzw. Stallmist unter die Erde.
  • Unterstützen Sie das Wachstum mit mineralischem, stickstoffhaltigem Dünger.
Pflegehinweise für Berberitze
Berberitzenhecke von BALDUR-Garten auf blumen.de
Bewertung 4.7/5
 Produkt verfügbar

Versand:

Standard € 5,95 Lieferdauer ca. 5 Werktage

Zahlungsmöglichkeiten:

          

Ähnliche Produkte